Unsere Zusammenarbeit

Liebe Athletin, lieber Athlet,

essentiell für eine erfolgreiche Trainingssteuerung ist eine offene und kooperative Kommunikation zwischen Trainer und Athlet/-in! Nur so kann neben bzw. trotz der alltäglichen, organisatorischen Anforderungen eine vertrauensvolle und optimale Zusammenarbeit entstehen.

Um dies zu  gewährleisten und das Training den individuellen Herausforderungen deines Alltags anpassen zu können, stehe ich im direkten Austausch mit dir (via SMS, whatsapp, messenger, E-Mail oder Telefon als „direkte Möglichkeit“).

Welches dein präferiertes Medium ist, entscheidest Du! Die Intensität und Kontakthäufigkeit erfolgt durch beide Seiten und ist entscheidend für die Aktualisierung bzw.  Anpassung deines Trainngsplans.

Ein Feedback deines Trainings (IST) erfolgt im CMS-sports-Trainingstool (www.joomla.cmssports.de) oder in den Trainingsportalen (garmin-connect, movescout, polar-flow,  strava etc.) und natürlich auch via App, SMS oder als E-Mail.

Die eigentliche und für dich wertvolle CMS-sports-Dienstleistung ist das Er- und Bereitstellen des Trainingsplans (SOLL) im Trainingstool. In Abhängigkeit vom vereinbarten und gebuchten Trainingspaket erfolgt der regelmäßige Austausch.

Du als Athletin/Athlet solltest im CMS-sports-Trainingstool oder via Mail/App etc. Termine und Besonderheiten für die weitere Trainingsplanung benennen, damit ich einen Folgeplan auf Grundlage deines Alltags erstellen kann.

Du kannst und sollst jederzeit über die genannten Kommunikationskanäle  Fragen zu deinem Training stellen und dir gewiß sein, dass ich diese wahrnehme. Dennoch kann eine umgehende Antwort, insbesondere auf E-Mails oder Apps  nicht immer umgehend erfolgen. Eine zeitnahe Reaktion ist jedoch gewährleistet! Dies gilt insbesondere für eine Kontaktaufnahme in den Abendstunden im Alltag und an Sonn– und Feiertagen. Hier danke ich dir für dein Verständnis und Rücksichtnahme.

Unser beider Ziel ist ein optimales Training, um das avisierte Trainingsziel zu erreichen!