Trainingsprojekte

Triathlon für Einsteiger

Triathlon hat für mich einen faszinierenden Einfluss und ich bin begeistert, dass es in Köln seit einigen Jahren mit dem Kölntriathlon boomt. Diese Faszination und notwendige Kenntisse zum Training und Material und Ablauf zu vermitteln macht mir große Freude!

Gerne mit individueller Betreuung und Trainingsplan!

Die einfachen und in der Bevölkerung beliebten Sportarten Schwimmen, Radfahren und Laufen wollen sinnvoll mit einander verbunden werden.

Projekt 1: Seit April 2011 unterstütze ich die Triathlonabteilung des TV Rodenkirchen (www.triathlon-in-koeln.de) auf. Alle Triathloninteressierten sind dort herzlich zu einem Probetraining eingeladen. Das Schwimm-, Rad- und Lauftraining können besucht werden und wir freuen uns, Freude am Triathlonsport vermitteln zu dürfen! Nicht nur das gute Training ist Mittelpunkt, sondern das ganze Drumherum mit vielen Antworten auf viele Fragen.

Ziel der Erwachsenenabteilung ist es, den Triathlonsport im Süden Köln zu etablieren, auch mit einer Jugendabteilung eine gute und gesunde Nachwuchsförderung aufzubauen. Weniger der Leistungsgedanke steht im Vordergrund, sondern vielmehr ein sportlich, faires Miteinander!

Wir versuchen vor allem den Einsteiger mit allen Fragen am Anfang einer Sportart anzusprechen und freuen uns über den Sachverstand der „Etablierten“. Gemeinsam teilen wir die Freude an der Sportart Triathlon!

Projekt 2:  Mit Erfolg und in Zusammenarbeit mit dem Colognetriathlonweekend CTW, www.koelntriathlon.de, ist das Rookieprojekt seit 2010 ein erfolgreiches Projekt mit über 50 Teilnehmern pro Jahr auf die Smart- und Kurzdistanz. Alle Teilnehmer werdend erfolgreich vorbereitet. Start des Projektes ist stets nach der Kick-Off-Veranstaltung im Anfang Mai in jedem Jahr.

Sowohl die Smart-Distanz (0,7 – 24 – 7 Kilometer) als auch die Olympische Distanz (1,5 – 40 – 10 Kilometer) sind das Ziel der „Einsteiger“!

Alle Teilnehmer erreichen stets glücklich, voller Stolz, in einer einzigartigen Gruppendynamik und erfolgreich das Ziel. Sie werden alle der faszinierenden Sportart Triathlon treu bleiben und ich freue mich, dem ein oder anderen, weiteren, individuellen Support zu  geben.

Feedback hier, auch hier hier!

 

Charityaktion

Mit Erdaw Miko (Eddy) habe ich 2011 eine Person kennen und schätzen gelernt. Bereits seit Jahren hat Eddy in seinem alten Heimatdorf Menjikso Tade, im Osten von Addis Abeba/Äthiopien, eine Initaive Sonnenblume e.V. gegründet. Diese unterstützt vor allem die Bildung der Kinder und ermöglicht ihnen grundlegende Kenntnisse der Ausbildung und Bildung. Aber auch in dem Aufbau von Infrastruktur fließen Spendengelder 1-1.

Wir freuen uns, dieses Projekt mit zu unterstützen und freuen uns über viele unterstützend Läufer.

Pulheimer Staffellauf 2011 – 180 Euro

DKV-Mannschaftslauf 2011 – 224 Euro (davon 100 Euro an den Kinderschutzbund Köln)

Pulheim Staffellauf 2012 – 270 Euro

DKV-Mannschaftslauf 2012 – 176Euro (davon 81 Euro an den Kinderschutzbund Köln)

Radseminar Juni 2012 – 35 Euro – einfach mal so!!

Pulheimer Staffellauf 2013 –  185 Euro – bei Schneetreiben!

Pulheimer Staffellauf 2014 – 200 Euro – kein Schnee, wunderbares Laufwetter und 6 Staffeln am Start!

Pulheimer Staffellauf 2015 – 180 Euro – gutes, solides Laufwetter – aber ohne Trainer (Knieprobleme!)

Pulheimer Staffellauf 2016 – 160 Euro – erstes frostiges Eisewetter, sonst gutes Laufwetter und 5 TVR-Staffeln am Start!

Pulheimer Staffellauf 2017 – 250 Euro – klares, frostiges Staffellaufwetter mit tollem, neuem TVR-Zelt! – 5 Staffeln am Start, alle gut und gesund ins Ziel

Euch dafür ganz großen Dank!!