Atemgasanalyse

Deine Atemgasanalyse/Spiroergometrie

Gerne sende ich dir auch einen Geschenkgutschein zu!

Die Atemgasanalyse wird beim und mit dem TVRodenkirchen 1898 e.V. durchgeführt.

Atemgasanalyse basic

  • Beurteilung der aktuellen Leistungsfähigkeit (VO2max, rel.VO2max, RQ, Fettstoffwechselprozesse, etc.)
  • Aufzeigen deiner Potenziale
  • schriftliche Auswertung mit Ermittlung und Aufzeigen deiner optimalen Trainingsbereiche
  • Erfolgt die Energiebereitstellung überwiegend aus Fetten oder Kohlenhydraten?
  • exakter Kalorienverbrauch in deinen Trainingsbereichen
  • Wettkampf- und Leistungsprognosen
  • optische Bewegungsanalyse/Laufstilcheck und Kommentierung
  • Trainingsberatung (ggf. Aufpreis)

Testdauer 60 – 75 Minuten

Kosten: z.Zt. auf Anfrage

Ablauf: Den Test auf dem Laufband oder Radergometer absolvierst du mit einer Atemmaske, um ohne äußeren Einfluss (Fehlerquelle) deine Sauerstoffaufnahme und die Kohlendioxidabgabe zu messen. So wird das Ziel der Bestimmung der Leistungsfähigkeit des muskulären Energiestoffwechsels und des Herz-Kreislaufsystems erreicht. Weitere wichtige Produkte der Analyse sind die maximale und relative Sauerstoffaufnahme (VO2max + rel.VO2max), das Atemzuvolumen, die Atemfrequenz etc..

Die Ermittlung der VO2max ist das Maß für die Sauerstoffzufuhr via Atmung, den Sauerstofftransport über das Herz-Kreislaufsystem und die Sauerstoffverwertung in der Muskulatur und damit für die Bestimmung der Leistungsfähigkeit sehr wichtig! Auch gibt die Atemgasanaylse durch das Verhältnis von Sauerstoff und Kohlendioxid wichtige Rückschlüsse auf den Fettstoffwechsel.

So lässt sich dein Training noch erfolgreicher steuern!

Was es zu beachten gilt:
Vor der Teilnahme an einer Spiroergometrie sollte an den Vortagen das Training reduziert werden, um objektive Daten erhalten zu können. Nur im ausgeruhten Zustand können wertvolle Daten für die weitere Trainingsplanung analysiert werden. Die letzte Nahrungsaufnahme sollte ca. zwei Stunden zuvor liegen.