Meine Ausbildung und sportliche Vita

…. fundiert und kompetent  – VOLLBLUTTRAINER!

  • Jahrgang 1969
  • Ausbildung zum Kaufmann im Einzelhandel (Fa. Radsport Rose, Bocholt 1990 – 1992)
  • Diplom-Studium der Sportwissenschaften an der Deutschen Sporthochschule Köln (Beginn 1992 mit Dipl. Abschluss 1999)
  • Sportlehrer an der Gesamtschule Köln-Rodenkirchen (seit 2003)
  • DVGS-Rückenschulleiter
  • DVGS Gesundheitsmanagement
  • Sportmassage-Lizenz
  • Trainer C im Schwimm- und Radsport (Schwerpunktsportarten im Studium der DSHS Köln)
  • freier Redakteur für Ausdauersport-Zeitschriften

…. bewegter Alltag – SPORT!

seit über 30 Jahre durfte ich viel sportlich viel erleben, sehen und verinnerlichen, habe viele sportliche Highlights setzen und erreichen können. Der Sport als Lebenselexier – stimmt mich glücklich, ausgeglichen und wird dosiert eingesetzt!

Seit meiner Hochzeit und der Geburt unserer Tochter hat sich jedoch die Prioriätenliste natürlich verändert. Der Sport stellt nunmehr für mich das Bindeglied zu einer ausgeglichenen und gesunden Lebensführung dar.

Auszüge meiner sportichen Stationen – die Nenneswerten!

Erfolgreiche Triathlon Langdistanz-Teilnahmen:
Deutsche Triathlon-Meisterschaft Langdistanz 1995 (8:47:29 Std., Platz 10)
Ironman Roth 2000 (9:11 Std., Platz 43),
Ironman Frankfurt 2002 (9:48 Std., Platz 139),
Ironman Frankfurt 2003 (9:19 Std., Platz 27),
Teilnahme und Finish Ironman Hawaii 2003 (10:41 Std. Platz 541),
Ironman Zürich 2004 (9:22 Std.; Platz 22),
Challenge 2007 Roth (9:16 Platz 51),
Colognetriathlonweekend Köln 2011 (9:34 Platz 25),

Gewinner Zülpich-Triathlon 2013 ….im reifen Alter 😉

Finisher bekannter Triathlon- und Duathon-Klassiker:
u.a. Immenstadt, Bonn-Triathlon, Köln-Triathlon, Jümme-Triathlon, Berlin-Triathlon. WM Powerman Zofingen 2009

Direkte Qualifikationen für Ironman Hawaii
2000, 2003 und 2004

Bestzeiten:
Marathonbestzeit: 2:38:46 Std. in Köln 1998

10 Kilometerbestzeit 31:27 min in Mühlen 1995

5 Kilometer 15:39 in Minden 1991

zahlreiche Marathonläufe mit guten Zeiten von 2:38 Std. bis 3:10 Std. (einen „sight-seeing Lauf“ in New York 1999 in 3:15 Std.)

seit 1979 aktiv im Laufsport,
seit 1984 aktiv im Triathlonsport –
…….bis heute stetig aktiv, ohne größere Verletzungen –                    dank guter  Trainingsplanung und -steuerung!